AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Präses Ernst Walter Görisch

Im September 2020 wurde Ernst Walter Görisch zum Präses des Evangelischen Dekanats Alzey-Wöllstein gewählt. In dieser Funktion sitzt er dem Dekanatssynodalvorstand (DSV) und der Dekanatssynode vor. Der DSV ist das Leitungsorgan des Dekanats, die Synode ist das regionale Kirchenparlament.

Der Präses ist verantwortlich für die Führung der laufenden Geschäfte der Dekanatsverwaltung. Die Aufgaben in diesem Ehrenamt sind dementsprechend vielfältig: Sie reichen u.a. von der inhaltlichen Vorbereitung der Dekanatssynoden über den Entwurf des Haushaltsplans bis zur Mitwirkung bei der Wahl der Dekanin/des Dekans. Als Präses trifft Ernst Walter Görisch Personalentscheidungen und steht zugleich den Kirchengemeinden und den Kirchenvorständen beratend zu Seite. Er vertritt das Dekanat gemeinsam mit der Dekanin Susanne Schmuck-Schätzel nach außen.

Zur Person

Geboren und aufgewachsen in Offstein, lebt Ernst Walter Görisch heute in Gau-Odernheim. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Der Diplom-Verwaltungswirt (FH) war bis Ende 2019 Landrat des Landkreises Alzey-Worms.

Die Entscheidung in seinem Ruhestand die vielseitige Aufgabe des Präses des Evangelischen Dekanats-Alzey-Wöllstein zu übernehmen, traf Ernst Walter Görisch aus Überzeugung.

Er möchte beim Zusammenwachsen und der Weiterentwicklung des neuen Dekanats Alzey-Wöllstein mitwirken und dafür eintreten, dass Glauben und die christlichen Werte gelebt werden sowie die tägliche Arbeit der Kirchengemeinden auch unter veränderten Rahmenbedingungen gut möglich ist. Wichtig ist ihm auch eine konstruktive Kooperation mit den Nachbardekanaten.

Diese Seite:Download PDFDrucken

Silke Laubscher

Ernst Walter Görisch

Präses des Evangelischen Dekanats Alzey-Wöllstein


Fischmarkt 3, 55232 Alzey
Tel.: 06731 / 998 79 51

Ernst-Walter.Goerisch(at)ekhn.de

to top