AngeboteÜbersicht
Menümobile menu

Zusammen Halt finden - Gottesdienste in der Coronazeit

In der Coronazeit Gottesdienste zu feiern, ist anders als vorher. Das werden alle spüren, die in den kommenden Wochen und vielleicht auch Monaten Gottesdienste besuchen.

Die Coronazeit verändert uns, unser Zusammensein mit anderen Menschen und unsere Gottesdienste.

Damit alle, die zusammen Gottesdienst feiern, möglichst vor Ansteckung geschützt sind, müssen wir nun einiges beachten:

-          Am Eingang der Kirche muss jeder Besucher seinen Namen, die Adresse und Telefonnummer benennen. (Bitte tragen Sie deshalb auch Ihren Personalausweis bei sich!)

-          Bitte bringen Sie einen Nasen-Mund-Schutz mit, den Sie während des ganzen Gottesdienstes tragen müssen.

-          Wir können leider nicht im Gottesdienst singen.

-          Wir müssen Abstand halten, deshalb werden Ihnen Plätze zugewiesen. Familienangehörige können zu zweit nebeneinander sitzen. Händeschütteln und Friedensgruß kann ebenfalls nicht stattfinden.

-          Vielleicht passiert es auch, dass wir sagen müssen: „Die Kirche ist voll.“ Durch die Abstandsregeln haben wir viel weniger Plätze als sonst. Dann bitten wir Sie um Geduld. Gerne feiern wir noch einen weiteren  Gottesdienst für diejenigen, die warten müssen.

-          Und leider müssen wir Sie auch bitten, dass Sie nach dem Gottesdienst nicht vor der Kirche verweilen und damit eine „Versammlung“ bilden. Es ist schade, dass die gewohnten Gespräche und Begegnungen so nicht stattfinden können.

Nicht alle Kirchen und Gemeinden bieten die notwendigen Voraussetzungen für Gottesdienste unter den neuen Gegebenheiten. Deshalb feiern wir im Evangelischen Dekanat Alzey-Wöllstein an sechs Orten Gottesdienst und laden alle umliegenden Gemeinden herzlichst dorthin ein. Wir alle hoffen, dass wir bald wieder in jeder Kirche Gottesdienst feiern und die Gemeindeglieder wieder ein Stück Heimat in „ihrer“ Kirche erleben können. Zurzeit sind wir aber dankbar, dass die größeren Kirchen uns Heimat geben und uns vielleicht auch damit in einer Zeit, in der man eigentlich ja „auf Abstand gehen“ soll, ein Stück enger zusammenwachsen lassen.

Das Evangelische Dekanat Alzey-Wöllstein bietet in den kommenden Wochen, ab dem 17.5.2020, sonntags um 10 Uhr Gottesdienste in folgenden Kirchen an:

-          Evangelische Liebfrauenkirche Albig, Kirchgasse

-          Evangelische Kirche Eppelsheim

-          Evangelische Kirche Flonheim, Marktplatz

-          Evangelische Kirche Gau-Odernheim (ab Juni wegen einer derzeitigen Renovierung), Kirchplatz

-          Evangelische Kirche Wöllstein, Ernst-Ludwig-Straße 22-27

-          Laurentiuskirche Wörrstadt, Pariser Straße 27.

Da wir in die Sommerzeit gehen, und viele Gemeinden es gewohnt sind, auch draußen Gottesdienste zu feiern, machen wir mit „Gottesdienst to go“ ein weiteres Angebot, das mit den Corona-Regeln durchführbar ist.  An bekannten Wanderstrecken werden wir Ihnen Texte, Lieder, Bilder und Gebete präsentieren, die Sie zum Verweilen und Nachdenken einladen, ohne dass wir uns in einer großen Gruppe versammeln. Die ersten beiden Strecken werden ab Christi Himmelfahrt für Sie bereit sein. Am Petersberg und am Wißberg können Sie sich dann in den nächsten Wochen diese Form der Andacht „erlaufen“.

Darüber hinaus feiern wir in den kommenden Wochen Autogottesdienste in verschiedenen Orten der Region. Merken Sie sich bitte schon Christi Himmelfahrt (10 Uhr) als nächsten Termin dafür! Den Ort geben wir in den regionalen Medien und den Homepages der Kirchengemeinden bekannt.

Außerdem gibt es Gemeinden, die Gottesdienste zu ihren üblichen Gottesdienstzeiten feiern. Bitte entnehmen Sie dazu die Informationen ebenso der Presse.

Die Zeit der Coronakrise fordert uns allen viel ab. Wir laden Sie ein, in den Gottesdiensten gemeinsam um Kraft, Trost, Beistand und Hilfe zu bitten und miteinander durch diese Zeit zu gehen und in eine neue Zeit zu schauen.

Für die evangelische Kirche in Hessen und Nassau
Das Evangelische Dekanat Alzey-Wöllstein

Susanne Schmuck-Schätzel
(Komm. Dekanin)

Wichtige Hinweis zu unseren Gottesdiensten finden Sie auch in diesem Video.


Plakat: Gemeinsam/Halt/Finden

Diese Seite:Download PDFDrucken

to top